Qualitätspolitik

(vom Verwaltungsrat am 9. Mai 2018 verabschiedet)

 

Vision

Der SVK ist ein Dienstleistungsunternehmen für Krankenversicherer und institutionelle Kunden.

 

Mission

Der SVK vertritt die Interessen seiner Kunden und agiert im Auftrag des Verwaltungsrates und seiner Kunden.

  • Wir nehmen gezielt Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit, Wirksamkeit und Zweckmässigkeit der vertraglich vereinbarten Leistungen von Herstellern und Leistungserbringern und fördern den Wettbewerb.
  • Wir erbringen umfassende Dienstleistungen in den Bereichen künstliche Ernährung, Dialyse, Heimventilation, Transplantationen, Hilfsmittel, Medikamente, IV-Koordination, Lähmungsinvaliditäts-Versicherung und CMCM Luxembourg.

  • Wir erbringen unsere Dienstleistungen zeitgerecht und kostengünstig.

  • Wir arbeiten in Fachfragen aktiv mit Versicherern, Fachgesellschaften, Behörden und der santésuisse Gruppe zusammen.

     

Kunden

  • Wir bieten attraktive Angebote mit hoher Dienstleistungsqualität.

  • Wir erbringen unsere Dienstleistungen kompetent, effizient und kostengünstig.

  • Das Dienstleistungsangebot wird laufend weiterentwickelt, überprüft und bei Bedarf angepasst.

  • Die Verhandlungen werden im Interesse der Kunden durchgeführt. 

 

Management

  • Wir fördern unsere Mitarbeitenden in der selbständigen Arbeitserledigung durch die Übertragung der notwendigen Verantwortung und Kompetenz.

  • Wir verpflichten uns zur Umsetzung der Datenschutzvorschriften sowie zur laufenden Weiterentwicklung des Datenschutzes und der Informationssicherheit.

  • Wir betreiben ein Qualitätsmanagement und sorgen laufend für Verbesserungen.

  • Wir begegnen uns mit Respekt. Wir wenden einen kooperativen und teamorientierten Führungsstil an.

 

Mitarbeitende

  • Der Datenschutz ist für uns von zentraler Bedeutung. Daten werden von uns durch personelle, organisatorische und technische Massnahmen adäquat geschützt.

  • Wir informieren regelmässig nach innen und aussen betreffend Umsetzung des Datenschutzes sowie der Qualitätsverbesserung.

  • Mitarbeitende werden in Entscheidungsprozesse einbezogen.

  • Aufgaben, Verantwortung und Entscheidungskompetenzen werden über die ganze Organisation hinweg sinnvoll und aufeinander abgestimmt festgelegt.

  • Die Fachkompetenz der Mitarbeitenden wird laufend gefördert.

 

SVK 

Qualitätsbeauftragter SVK  

Roger Schober